Über uns

Unser Lieblingsmaterial

Viele kennen Kork nur als das, was die Weinflasche verschließt, aber dieses natürliche Material ist sehr viel vielseitiger. Was viele auch nicht wissen: Um Kork zu gewinnen, werden keine Bäume gefällt; vielmehr wird der Rohstoff alle neun Jahre vom lebenden Baum geerntet.

Wir haben Kork und seine zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten bei einem längeren Urlaub in Portugal entdeckt. Es war Liebe auf den ersten Blick, und wir haben noch im gleichen Urlaub beschlossen, dass wir dieses Material populärer machen wollen.

kuva-Produkte werden vorwiegend aus Korkstoff (auch Korkleder genannt) hergestellt. Korkstoff wird durch einen aufwändigen Veredelungsprozess aus der Mittelschicht der Korkeichenrinde gewonnen. Das Material kann ähnlich wie Leder verarbeitet werden und ist widerstandsfähig, robust und schmutzabweisend, und darüber hinaus abnutzungsresistent.

Bei der Herstellung und Oberflächenbehandlung von Korkstoff kommen üblicherweise nur Klebstoffe und Materialien auf natürlicher Basis zum Einsatz, die wasserlöslich und lösemittelfrei sind. Produkte aus Kork sind daher äußerst ökologisch, schonen die natürlichen Ressourcen nachhaltig und sind für einen veganen Lebensstil geeignet.

 

Unsere Mission

Wir wollen mit unserem Unternehmen nicht einfach nur Kork-Produkte verkaufen, sondern auch einen kleinen Beitrag dafür leisten, dass auch andere Menschen ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten können.

 

Deswegen gehen 2 Euro von jedem verkauften kuva-Produkt an gemeinnützige Organisationen. Dieses Geld hilft Existenzgründern in Entwicklungsländern aus eigener Kraft und mit eigenen Ideen der Armut zu entkommen.